Ihren Namen verdankt die Strelitzie den bizarren und farbenfrohen Blüten. Sie ist nicht nur ein häufiges Urlaubsmitbringsel von den Kanaren, sondern auch eine beliebte Topfpflanze.

Unser Tipp: Pflanzen erst umtopfen, wenn der Topf zu zersprengen droht.